top of page
Mehr zu Annette: www.vogelfaenger.ch

Hut ab, liebe Frauen, eine echte Glanzleistung!

Theaterbesucherin, 2023

Liebe Babs und Annette, ihr wart spitze, die Gäste waren begeistert. Ich habe viele begeisterte Rückmeldungen von
meinen Mitarbeitenden erhalten. Macht weiter so und wir hören/sehen uns ziemlich sicher wieder.

Seid herzlich gegrüsst

Sibylle, Pro Senectute Aargau, 17.8.2021

Annette Burkhardt

In der Musik Farben und Bilder zu sehen. Von einem Theaterstück in die Lüfte katapultiert zu werden. Mich befreit zu fühlen ob so viel Frechheit und Anarchie. Lust zu kriegen, selbst in die unvernünftige Schublade zu greifen. Auf feinsinnige und unterhaltende Art hinterfragt zu werden. Zu lachen und zu weinen und nicht zu wissen, warum. Berührt und geformt zu werden. Das liebe ich. Dafür lohnt es sich, in Kunst zu investieren.

Annette Burkhardt 
 

Schauspiel
 

2022

"Block22", DuoBarista, Regie: Alice Hauschild


2021

Gründung «Duo Barista» mit Babs Stehli www.duobarista.ch
Wiederaufnahme «MONOCLE» www.vogelfaenger.ch/monocle.ch
Sommerbustour mit dem Künstlerduo "Pasta del Amore", www.pastadelamore.ch

2020

Tourneebeginn "MONOCLE" bis zum Lockdown

2019

Soloproduktion "MONOCLE" www.vogelfaenger.ch/monocle.ch
Musiktheaterquartett Plissé auf Tour mit «KALBEREI»

 

2015

Produktion «KALBEREI» mit dem Plissé Musiktheater


2010

Firmengründung Vogelfänger GmbH die Kulturvoliere


2009-2010

Regie bei a’palla four mit „Haarsträubend“
Musiktheaterquartett Plissé auf Tour
Theaterworkshops / Erwachsene und Kinder

2008

Workshopleitung „Authentizität und Körpersprache“ bei YELL AG 


2002

Gründung Musiktheaterquartett Plissé    

 

2002-2010

Lehrerin für Musik und Theater, Privatschule „Clix die Schule“, Stäfa, www.clix.ch

1998 –2001

Comart, Berufschule für Theater, Mime und Tanz, 3 Jahre, Zürich
www.comart.org


 

Musik & weitere Weiterbildungen
 

  • Tenorsaxofon und Querflöte: Allgemeine Abteilung Jazzschule Zürich und Luzern

  • Musikseminar Husar Luzern, klassischer Gesang

  • Werkstatt für improvisierte Musik, Zürich

  • Stepptanz bei „Tap and Crazy“, Wettingen

  • Kurs an der Hochschule der Künste Zürich „Licht und Raum“

  • Bewegungstheater bei Nathalie Frossard und Danny Scott, Basel

bottom of page